Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der psycho-therapeutischen Praxis Tal 10.

Auf den folgenden Seiten finden sie Informationen zu meiner Praxis und meinem Leistungsangebot.

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der psycho-therapeutischen Praxis Tal 10.

Auf den folgenden Seiten finden sie Informationen zu meiner Praxis und meinem Leistungsangebot.

Vita

  • Studium der Humanmedizin an der Friedrich−Alexander−Universitat Erlangen.
  • 1996 ärztliche Approbation, anschlieBend ärztliche Tätigkeit und psychiatrische und psychotherapeutische Ausbildung in Erlangen, Herzogenaurach und Ansbach.
  • Neurologische Weiterbildung in der Fachklinik Herzogenaurach und in der Neurologischen Klinik des Bezirksklinikums Ansbach.
  • 2007 Anerkennung als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie.
  • 2008 Niederlassung als Fachärztin fur Psychiatrie und Psychotherapie in München.

Leistungsumfang

Mein therapeutisches Angebot umfasst psychiatrische Untersuchung, die Diagnose, die fachärztliche Beratung, die medikamentöse und psychotherapeutische Behandlung, sowie die therapeutische Begleitung psychiatrischer und psychischer Erkrankungen bei Erwachsenen, wie z. B. bei

  • Depressiven Erkrankungen, Depressionen, Zuständen nach Verlust- und Trauererleben.
  • Krisensituationen und Belastungssituationen.
  • Angsterkrankungen (generalisierte Angststörung, Angst- und Panikstörungen.)
  • Zwangserkrankungen.
  • Spezifischen Phobien (z.B. Hohenängste, Ängste vor Tieren, Prüfungsangst.)
  • Sozialen Phobien.
  • Somatoformen Störungen (körperliche Beschwerden oder Schmerzen bei denen keine organische Ursache gefunden werden konnte.)
  • Psychosomatischen Beschwerden (Auswirkungen von psychischen und physischen Belastungen und Konflikten auf den Körper), Schlafstörungen, Störung der sexuellen Funktion.
  • Partnerschaftskonflikten (als Einzel- oder Paartherapie.)
  • Berufliche oder persönliche Überlastungssyndrome (Burnout-Syndrom.)
  • Psychische Belastungssyndrome im Berufsleben wie z.B. Leistungsdruck, Mobbing, Bossing.
  • Bipolaren affektiven Störungen.
  • Psychosen, Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis.
  • Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS).
  • Beeinträchtigungen des Gedächtnisses und dementielle Erkrankungen (hier auch fachkundige Beratung der Angehörigen und medizinische Beratung bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten (Geschäftsfähigkeit).
  • Nikotinabusus (therapeutische Unterstützung bei der Rauchentwohnung.)

Praxis

Die psychotherapeutische Praxis Tal 10 liegt im Zentrum Münchens zwischen Marienplatz und Isartor im Tal 10.

Die Praxisräume sind im 2. Stock.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Sprechstunde

Termine nach Vereinbarung. Da ich überwiegend psychotherapeutisch tätig bin, bitte ich Sie Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen oder das Kontaktformular zu nutzen. Ich werde mich mit lhnen zur Terminvereinbarung in Verbindung setzen.

Telefon: 089/ 5432 99 63

»Die Stadt« von Etienne Schönbach
»Die Stadt« von Etienne Schönbach

Kostenübernahme

Gesetzliche Krankenkassen:

Ich bin vertagsärztlich psychotherapeutisch tätig, so dass tiefenpsychologisch fundierte Kurzzeittherapien und tiefenpsychologisch fundierte Langzeittherapien nach einer entsprechenden Antragstellung bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse und der Bewilligung der Therapiestunden durch Ihre Krankenkasse von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Vereinbaren sie bitte hierzu einen Beratungstermin in meiner Praxis. Wir werden darin abklären, ob bei dem bei Ihnen vorliegenden psychischen Beschwerdebild eine tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie als Behandlungsoption möglich ist und danach die Antragstellung zur Kostenübernahme bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse in die Wege leiten.

Private Krankenversicherungen:

Die privaten Krankenversicherungen und die Beihilfe übernehmen in der Regel die Kosten bei einer psychiatrischen Behandlung, bei tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapien und Verhaltenstherapien in meiner Praxis. Bei Psychotherapien (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Verhaltenstherapie) ist eine entsprechenden Antragsstellung bei Ihrer Krankenkasse und die Bewiliigung der Kostenübernahme durch ihre private Krankenversicherung notwendig. Vereinbaren sie bitte hierzu einen Termin in meiner Praxis, in dem wir die notwendigen Formalien besprechen und die Antragstellung zur Kostenübernahme bei Ihrer privaten Krankenkasse oder der Beihilfe in die Wege leiten können.

Allgemein

Allgemein Bitte bringen sie zu Ihrem Praxisbesuch Ihr Krankenversicherungskärtchen mit.

Die Honorierung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOA).

Kontakt

Mein therapeutisches Angebot umfasst psychiatrische Untersuchung, die Diagnose, die fachärztliche Beratung, die medikamentöse und psychotherapeutische Behandlung, sowie die therapeutische Begleitung psychiatrischer und psychischer Erkrankungen bei Erwachsenen, wie z. B. bei

  • Depressiven Erkrankungen, Depressionen, Zuständen nach Verlust- und Trauererleben.
  • Krisensituationen und Belastungssituationen.
  • Angsterkrankungen (generalisierte Angststörung, Angst- und Panikstörungen.)
  • Zwangserkrankungen.
  • Spezifischen Phobien (z.B. Hohenängste, Ängste vor Tieren, Prüfungsangst.)
  • Sozialen Phobien.
  • Somatoformen Störungen (körperliche Beschwerden oder Schmerzen bei denen keine organische Ursache gefunden werden konnte.)
  • Psychosomatischen Beschwerden (Auswirkungen von psychischen und physischen Belastungen und Konflikten auf den Körper), Schlafstörungen, Störung der sexuellen Funktion.
  • Partnerschaftskonflikten (als Einzel- oder Paartherapie.)
  • Berufliche oder persönliche Überlastungssyndrome (Burnout-Syndrom.)
  • Psychische Belastungssyndrome im Berufsleben wie z.B. Leistungsdruck, Mobbing, Bossing.
  • Bipolaren affektiven Störungen.
  • Psychosen, Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis.
  • Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS).
  • Beeinträchtigungen des Gedächtnisses und dementielle Erkrankungen (hier auch fachkundige Beratung der Angehörigen und medizinische Beratung bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten (Geschäftsfähigkeit).
  • Nikotinabusus (therapeutische Unterstützung bei der Rauchentwohnung.)

 

  • Studium der Humanmedizin an der Friedrich−Alexander−Universitat Erlangen.
  • 1996 ärztliche Approbation, anschlieBend ärztliche Tätigkeit und psychiatrische und psychotherapeutische Ausbildung in Erlangen, Herzogenaurach und Ansbach.
  • Neurologische Weiterbildung in der Fachklinik Herzogenaurach und in der Neurologischen Klinik des Bezirksklinikums Ansbach.
  • 2007 Anerkennung als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie.
  • 2008 Niederlassung als Fachärztin fur Psychiatrie und Psychotherapie in München.

Die psychotherapeutische Praxis Tal 10 liegt im Zentrum Münchens zwischen Marienplatz und Isartor im Tal 10. Die Praxisräume sind im 2. Stock. Ein Aufzug ist vorhanden.

 

Termine nach Vereinbarung. Da ich überwiegend psychotherapeutisch tätig bin, bitte ich Sie Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen oder das Kontaktformular zu nutzen. Ich werde mich mit lhnen zur Terminvereinbarung in Verbindung setzen.

Telefon: 089/ 5432 99 63

»Die Stadt« von Etienne Schönbach

Sieglinde Schönbach
Tal 10
80331 München

Telefon0 89 / 54 32 99 63
Fax0 89 / 51 61 98 32

Für Ihren Psychotherapeuten in München, Frau Fachärztin Sieglinde Schönbach, ist in der Verhaltenstherapie die aktive Mitarbeit des Patienten gefordert und zwar im besonderen Maße im Alltag außerhalb der Praxis. Gerade im Alltag beweisen sich die Behandlungserfolge durch Ihren Psychotherapeuten in München.

Die Fähigkeit neue Probleme anzugehen wird in der Praxis Ihres Psychotherapeuten in München eingeübt und in der Praxis im Alltag ausprobiert mit der Absicht, dass der Patient im Rahmen der Abstimmung mit Ihrem Psychotherapeuten in München lernt sich neue Ziele selber zu setzen.

Alle Behandlungsschritte werden vertrauensvoll zwischen Psychotherapeut und Patienten in München abgesprochen, damit der Patient den logischen Entwicklungsablauf der Teilziele gedanklich nachzuvollziehen lernt.

Ziel Ihres Psychotherapeuten in München ist es, Ihre Gefühle zu erfahren. Es geht nicht um ein rationales Erklären, um ein analytisches Beschreiben, sondern um ein wirkliches Verstehen. Das bedeutet bei Ihrem Psychotherapeuten in München, unangenehmen Gefühlen und Gedanken Aufmerksamkeit zu schenken, Trauer zuzulassen, Ärger auszudrücken, Freude fließen zu lassen. Der Psychotherapeut in München erreicht dies durch seine Präsenz und seine Reaktionen auf den Patienten. Heilung im therapeutischen Prozess bei Ihrem Psychotherapeuten in München bedeutet zu einem wesentlichen Teil, Gefühle mitzuteilen und darzustellen.

Die aktuellen Problembereiche des Patienten werden hierbei plakativ von Ihrem Psychotherapeuten in München in den Vordergrund der Behandlung gestellt. Die persönliche Entwicklung des Patienten und seine Kontakte zu anderen Beziehungspersonen werden vom Psychotherapeuten in München in die Therapie einbezogen.

Depressionszustände oder Angstzustände können seelischer Ausdruck einer Erkrankung sein. Der Weg zum Psychotherapeuten in München führt Sie bereits über ständige Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Wirbelsäulenbeschwerden, Herzbeschwerden, Magenbeschwerden. Das gilt ebenso für eine Bulimie, Essstörungen oder verschiedene Suchtformen. Die Therapie bei Ihrem Psychotherapeuten in München hat sich nicht nur bei Zuständen von Depression und Angst bewährt. Die Kosten dieser Therapie von Depression oder Angst können Sie bei Ihrem Psychotherapeuten in München über den gesetzlichen Träger Ihrer Krankenversicherung abwickeln.

Der Einsatz der Verhaltenstherapie ist wissenschaftlich anerkannt und wird von Ihrem Psychotherapeuten in München mit Erfolg bei der Behandlung von Patienten eingesetzt.

Sieglinde Schönbach
Tal 10
80331 München

Telefon0 89 / 54 32 99 63
Fax0 89 / 51 61 98 32
Zuständige Ärztekammer:

Bayerische Landesärztekammer, Mühlbaurstraße 16, 81677 München

Zuständige kassenärztliche Vereinigung:

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Elsenheimerstr. 39, 80687 München

Betriebstättennummer: 0635049400

Berufsbezeichnung:
Fachärztin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

ID NR: 65 197 124 809

Kontakt/Anfahrt